LEISTUNGSÜBERSICHT

SONDAGEN UND BAUBEGLEITUNG

Ihr Bauprojekt wurde von der unteren Denkmalschutzbehörde oder dem Landesamt für Denkmalpflege beauflagt? Wir führen die erforderlichen Maßnahmen im von Ihnen gewünschten Umfang schnell und zuverlässig aus.

Bei einer Baubegleitung besteht ein begründeter Verdacht für das Vorhandensein eines Bodendenkmals. Der Abtrag des Oberbodens bzw. der Rückbau von bestehender Bausubstanz in ungestörte Bereiche wird von einem unserer erfahrenen Archäologen begleitet. Ist kein Bodendenkmal (mehr) vorhanden wird die Baustelle umgehend freigegeben. Werden Überreste eines Bodendenkmals freigelegt oder müssen zerstört werden führen wir umgehend die notwendige Dokumentation durch. Je nach Art und Umfang können wir kurzfristig unser Team verstärken um Verzögerungen im Bauablauf komplett zu verhindern oder so gering wie möglich zu halten. Falls gewünscht stimmen wir mit dem Landesamt für Denkmalpflege kurzfristig einen Ablaufplan ab um die Baumaßnahme und die archäologische Dokumentation parallel zu realisieren.

Bei einer Sondage besteht auf einer größeren Fläche entweder der Verdacht für das Vorhandensein eines Bodendenkmals oder die Art und Umfang eines Bodendenkmals soll festgestellt werden. Ausgehend von diesen Ergebnissen kann eine vollständige Freigabe, eine Teilfreigabe oder eine planmäßige Ausgrabung erfolgen. Für Sie als Auftraggeber bedeutet dies Planungssicherheit und eine frühzeitige Erfüllung denkmalschutzrechtlicher Bauauflagen um im Anschluss verzögerungsfrei das Projekt durchführen zu können. Sondagen können von uns auf Wunsch als Gesamtmaßnahme mit eigenen Maschinen (Kettenbagger über 20t mit schwenkbarem Humuslöffel) oder in Abstimmung mit Ihrem beauftragten Tiefbauunternehmen durchgeführt werden.

Falls gewünscht oder erfordert führen wir auch geophysikalische Prospektionen durch.

L123 Staufen

GROSSPROJEKTE

MEHR ERFAHREN

P1120501-MagDroneR4_Homepage

GEOPHYSIK

MEHR ERFAHREN

Botanik

ARCHÄOBOTANIK

MEHR ERFAHREN

Unterwasserarch

TAUCHEN

MEHR ERFAHREN

Ausgrabungen und Notbergung

Unsere erfahrenen Grabungsteams führen planmäßige Ausgrabungen vom Bauplatz bis zum neuen Wohnquartier oder Industriegebiet durch. Neben den fachlichen Anforderungen an die Qualität der Ausgrabung hat für uns Zeit- und Kosteneffizienz höchste Priorität. Alle benötigten Maschinen und weiteres Equipment können von uns gestellt und bedient werden. Sind bereits andere Gewerke auf dem Baufeld tätig können wir auf Wunsch mit diesen in Abstimmung gehen um Ihnen als Auftraggeber Kosten und Zeit zu sparen.

Wenn Ihre Baustelle aufgrund von Zufallsfunden durch das Landesamt für Denkmalpflege kurzfristig eingestellt wurde erarbeiten wir schnellstmöglich mit allen Beteiligten ein Konzept für eine Notbergung um die Baustelle schnellstmöglich wieder in Betrieb nehmen zu können.